Caseificio Sociale Valsabbino

Die perforierten Polypropylenbretter zum Racks

Die Genossenschaft "Caseificio Sociale Valsabbino" wurde dank des Willens einer Gruppe von Züchtern im Oktober 1982 als natürliche Weiterentwicklung einer Realität geboren, die bereits seit mehreren Jahren in der Region tätig ist, und mit dem spezifischen Ziel, die Molkertradition von Valsabbina am Leben zu erhalten. Dies wurde in wenigen Jahren zu einem grundlegenden Bezugspunkt für alle produktiven Realitäten des Territoriums, vor allem aber für alle Landwirte, die weiterhin in den Bergen produzieren wollten. Die Mitglieder, die die Milch an die Molkerei liefern, befinden sich ausschließlich im Gebiet Valle Sabbia. Von diesen Höfen kommt die Milch für die Herstellung der für das Tal typischen Milchprodukte an.

Die Produktionsprozesse, für die nur und ausschließlich Milch verwendet wird, die von den Mitgliedern der Genossenschaft produziert wird, folgen in jeder Hinsicht der berühmten Molkertradition der Region, die seit jeher eng mit den Merkmalen der Produkte und des Gebiets verbunden ist, wie beispielsweise der geringen Größe der landwirtschaftlichen Betriebe und die Verbreitung von Kühen brauner Rassen, aus denen Käse geboren werden, die in ihren organoleptischen Eigenschaften und ihrem Geschmack einzigartig sind.

Für seinen Aushärtungsprozess hat sich der Caseiifico Valsabbino in seinem ersten Lager entschieden, ihn mit festen Waagen auszustatten, die mit IFT-Lochplatten aus Polypropylen in Lebensmittelqualität gemäß CE-Standards, Modell TFSE, ausgestattet sind.

Dies ermöglichte dem Unternehmen:

• sauber und hygienisch würzen, da die PP-Platten hygienisch und waschbar sind und schnell und einfach desinfiziert werden können

• eine wirtschaftliche Einsparung durch ein geringeres Drehen der Räder erzielen, das durch das spezielle Bohren der Bretter ermöglicht wird, damit der Käse auch von unten ablaufen kann

• Bessere Qualität des Endprodukts durch stärkere Belüftung und bessere Reifung des Käses

Die Molkerei kaufte auch von IFT für den Bau des zweiten neuen Gewürzlagers die stapelbaren Gestelle mit Grilltischen mod. TAGR, eine Lösung, mit der Sie den Platz und die Kapazität von Käse in Ihrer Zelle sowohl in der statischen Phase als auch in der Handhabungsphase optimieren können.